Nasebohren und Eierschaukeln

ein gelungener Tag.

Ich hatte mir den Wecker für 9 Uhr gestellt, damit ich frühstücken gehen kann (wird nur bis 10 Uhr angeboten), als er dann klingelte kam mir die idee dsa frühstück sausen zu lassen und dafür mittag zu essen. Dummerweise viel mir erst gegen 12 Uhr ein, das es Mittagessen nur dann gibt, wenn die Schule nebenan offen hat...ich hasse Ferien! 

Mein Dienst fing ansonst wieder gegen 15 Uhr an, gegen 15:10 Uhr saß ich dann in der "Mitarbeiter-Oase" und las aus Langerweile irgendwelche Zeitschriften.

Immer mal wieder half ich zwischendurch in der Küche mit und habe irgendwelche Kleinigkeiten abgewaschen aber ansonst gab es einfach nichts zu tun. Bis zum Abendessen habe ich dann meine "zivi-Zeitung" genommen und gelesen. Nebenbei habe ich herrausgefunden das ein Zivi keine Minusstunden haben kann...aber aus irgendeinem grund stehen bei mir auf dem stundenzettel ich habe so viele Minusstunden...muss ich mal mit dem Chefe klären.

Zum Abendessen gab es lecker Putengeschnetzeltes und Salate, zum Nachtisch Vanillepudding mit Schockosouce, mjam!

Nach dem Abendessen war ich bis grad eben (20:30 Uhr) am abspülen, jetzt habe ich nur noch bis 23:30 uhr Telefondienst.

 

Was für ein Langweiliger Tag!  

3.1.08 21:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen